Bemaßte Grundrisse & Wohnflächenberechnung

Der absolute Standard für einen erfolgreichen Verkauf
Beispiel 2D Grundriss von Matterport
Wenn ein Kaufinteressent sich bei einer Bank seiner Wahl um eine Immobilienfinanzierung bemüht, verlangt diese mehrere Unterlagen zu dem Immobilienobjekt, welches erworben werden soll. Neben dem Exposé und wichtigen Dokumenten wie Grundbuchauszug, Flurkarte, Teilungserklärung und Gebäudeversicherung, werden auch die Grundrisse bzw. der Grundriss benötigt, und zwar mit Bemaßungen.
Bei Immobilien neueren Baujahres sind üblicherweise die Grundrisse detailliert und bemaßt. Sie sind sozusagen auf dem neuesten Stand und entsprechen dem erwarteten Standard. Bei Immobilien aus den 70er, 60er oder noch älteren Jahren sieht es oftmals anders aus. Die folgenden Varianten kommen hier häufig vor:
Fehlende Grundrisse
Es liegen keinerlei Grundrisse vor, da diese z. B. im Laufe der Zeit verloren gegangen sind und weder dem Eigentümer noch der Hausverwaltung oder dem Bauamt vorliegen.
Schlechte Qualität
Die vorliegenden Grundrisse liegen in einer sehr schlechten Qualität vor, sodass man nicht mehr deutlich die aufgeführten Daten ablesen kann.
Keine Bemaßungen
Es liegt ein Grundriss vor, jedoch ist dieser ohne die benötigten Bemaßungen.
Kein Stempel
Der vorliegende Grundriss ist bemaßt und gut lesbar, jedoch fehlt der Stempel sowie die Unterschrift des Architekten.
Bei Immobilien, die deutlich vor oder um die Jahrhundertwende erbaut wurden, liegen oftmals überhaupt keine Pläne mehr vor, da diese oftmals im Zweiten Weltkrieg durch Feuer vernichtet wurden.

Damit fehlende bemaßte Grundrisse einen erfolgreichen Verkauf nicht unnötig erschweren oder gar unmöglich machen, gibt es mehrere Lösungsansätze, bei denen Develo Immobilien Sie aktiv unterstützen kann.

Der bemaßte Grundriss

Den bemaßte Grundriss benötigt man nicht nur ausschließlich beim Verkauf einer Immobilie. Er wird auch beispielsweise bei Umbaumaßnahmen oder bei der Vermietung benötigt. Auf einem solchen Grundriss erkennt man sofort die genauen Abmessungen, anhand dieser sich auch die Flächenberechnung erstellen lässt. Der Grundriss selbst ist eine maßstabsgetreue zweidimensionale zeichnerische Darstellung vom Aufbau einer Immobilie aus der Vogelperspektive. Es werden die Beziehung zwischen Räumlichkeiten, Bereichen und physischen Merkmalen visualisiert.

Es besteht auch die Möglichkeit, Grundrisse unterschiedlich darzustellen oder zu erweitern:
Optionen bei der Grundriss Gestaltung
Wahl des Designs (Farblicher Aufbau)
2D-Aufbau oder 3D-Aufbau
Mit oder ohne Möblierung
Darstellung der Küchen- und Badezimmer­ausstattung
Raumbezeichnungen
Quadratmeterangaben der Räumlichkeiten
Maßstab
Nordpfeil
Ein klassischer 2D-Grundriss mit Bemaßung kann wie auf der folgenden Abbildung aussehen:

Voraussetzung für einen bemaßten Grundriss

Um einen bemaßten Grundriss erstellen zu können, benötigt man zumindest eine der folgenden Unterlagen:
Originaler Grundriss (mit oder ohne Bemaßung)
Berechneter Grundriss aus einem 3D-Scan der Räumlichkeiten
Umfangreiche Baupläne
Sollte ein bemaßter Grundriss für den Verkauf benötigt werden und es liegt nichts vor, was als Grundlage herangezogen werden kann, gibt es zwei Lösungen:
Vor-Ort Aufmaß
3D-Scan der Räumlichkeiten
Aufwendige und exakte Vermessung in Eigenregie
Von der Durchführung einer Vermessung in Eigenregie ist an dieser Stelle klar abzuraten, da Sie hierzu präzises und oftmals teures Werkzeug benötigen, diese Arbeit viel fachspezifisches Wissen und Erfahrung voraussetzt und weil dies für einen Laien sehr zeitaufwendig sein kann.
Apple Macbook Pro auf einem Konferenztisch

Vor-Ort Aufmaß

Der Aufmaßservice vom Profi erfolgt bei Ihnen Vor-Ort. Eine geschulte Person kommt zu Ihnen und vermisst mit dem geeigneten Werkzeug alle Räumlichkeiten Ihrer Immobilie präzise. Die bei der Vermessung aufgenommenen Daten werden in eine spezielle Software eingegeben und daraus der bemaßte Grundriss erstellt.

Die Kosten hierfür ergeben sich aus der Art des Objekts sowie den hierfür relevanten Eigenschaften, wie beispielsweise:
Anzahl der Wohneinheiten
Anzahl der Zimmer
Express Erstellung oder Standard Erstellung
u.v.m.

3D-Scan der Räumlichkeiten

Sollten keine Pläne vorliegen, an denen sich ein Architekt orientieren kann, besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Immobilie mit einer 3D-Kamera abzuscannen. Hierzu nutzen wir unsere Matterport Pro 2 3D-Kamera, welche mit ihrem Infrarot-Sensor die Tiefeninformation bei jeden 360° Scan speichert. Diese Daten werden dann durch den Algorithmus von Matterport in einen virtuellen Zwilling umgewandelt, aus welchem von einem Mitarbeiter des gleichen Unternehmens ein unbemaßter Grundriss mit Quadratmeterangaben erstellt wird.

In einem weiteren Schritt wird auf der Basis dieses Grundrisses ein bemaßter Grundriss erzeugt.

Wohnflächenberechnung / Flächenaufstellung

Es ist auch möglich, eine Wohnflächenberechnung / Flächenaufstellung zum bemaßten Grundriss auf Wunsch zu erhalten. Hier werden gesetzliche Vorgaben bei der Berechnung der Quadratmeterangaben eingehalten.

Sollte aufgrund fehlender Informationen oder unleserlicher Ausgangspläne die Berechnung einer Wohnfläche nicht möglich sein, wird diese stattdessen durch eine Flächenaufstellung ersetzt.

Unter dem folgenden Link finden Sie auf der Webseite unseres Partners eine verständlich geschriebene Erklärung zum Thema Wohnflächenberechnung: https://www.grundriss-schmiede.de/wohnflaechenberechnung

Unser Partner bei der Erstellung bemaßter Grundrisse

Da ein bemaßter Grundriss immer nur dann für Banken seine Gültigkeit erhält, wenn dieser durch einen Architekten unterschrieben und abgestempelt wurde, arbeiten wir mit dem hamburger Unternehmen Grundriss Schmiede (https://www.grundriss-schmiede.de/) zusammen, welches eine Marke der ImmoMates GmbH ist.

Die Grundriss Schmiede bietet eine Vielzahl an Dienstleistungen an, welche für einen erfolgreichen Immobilienverkauf notwendig sein können und das stets zu einem fairen Preis und in einer schnellen Bearbeitungszeit.

In einer schnellen Welt ...

...können wir dank eines flexiblen Teams Ihr Immobilien-Vorhaben
ohne lokale Grenzen betreuen.

Sprechen Sie uns an

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Büro
Schöne Aussicht 8A
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon
06172 – 98 17 480
Support
info@develo-immobilien.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. von 09:30 bis 18:00
Sa. geschlossen
So. geschlossen

Adresse

Schöne Aussicht 8A
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Copyright @ 2022
develo-immobilien.de
Alle Rechte vorbehalten.
Develo Immobilien GmbH Immobilienbewertung, Beratungsdienstleistungen sowie Verkauf von Immobilien. Anonym hat 4,59 von 5 Sternen 64 Bewertungen auf ProvenExpert.com